Adrien Couvrat

Le Corbusier et les reflets de la couleur
22/06/2016
01/10/2017
Der Pariser Maler und Künstler Adrien Couvrat ist in der internationalen Kunstwelt unterwegs und hat speziell für die Villa „Le Lac“ eine Bilderserie entsprechend der Farben der Wände und der Grössen der Öffnungen gestaltet.

Mit der Villa „Le Lac“ (1923) in ihrer grossartigen, avantgardistischen Bauweise setzte Le Corbusier ein kunstvolles Farbenspiel in Szene, bei dem jeder Farbe eine Funktion oder eine Symbolik zufällt. Durch das Nebeneinander zweier bestimmter Farben entsteht eine besondere Atmosphäre, eine Tonalität. Das ist die „Klaviatur der Farben“ von Le Corbusier. Einen Sommer lang bedient Adrien Couvrat selbst die Klaviatur und spielt eine Partitur, in der Architektur, Malerei und museales Erlebnis eine Symbiose bilden.

Avec le soutien de: